biken in schladming

Uphill, downhill … auf 930 km

930 km beschilderte Radwege, alle Schwierigkeitsgrade, unterschiedlichste Höhenlagen und unzählige Tourenmöglichkeiten– Bikerherz, was willst du mehr? Neben knackigen Uphill- und Downhill-Etappen und idyllisch verlaufenden Genussrouten ist für jeden etwas dabei:

Du kannst dich direkt vor dem Hotel aufs Rad schwingen und von hier zum Beispiel auf die 43 km lange Rohrmoos-Runde starten – diese führt unter anderem durch die wunderschöne Talbachklamm. Oder möchtest du gleich den Dachstein umrunden? Die drei Varianten „Blau, Rot und Schwarz“ der Dachsteinrunde (zwischen 182 und 269 Kilometern und 4.700 bis 7.900 Höhenmetern) versprechen ein Highlight für Profis und für Hobby-Biker. Außerdem gibt es eine eigene E-Bike Variante. Sei es der Neugierige, der zum ersten Mal auf einer Mehrtages-Etappentour unterwegs ist oder der routinierte Spitzensportler, der auf der Strecke seine persönliche Bestleistung übertrifft – die einmalige Kulisse mit der majestätischen Bergwelt rund um König Dachstein und die kristallklaren Seen des Salzkammerguts sind eine sehenswerte Belohnung.

Für Adrenalin-Junkies:
Der „Downhill-Spielplatz“ Bikepark Planai ist einer der begehrtesten Trainings- und Weltcup-Parcours in der Steiermark: Bequem ist noch die Aufstiegshilfe mit der Planai-Seilbahn. Talabwärts geht’s dann oneway von 1.830m Höhe. In verschiedenen Schwierigkeitsstufen können Rookies oder Pros ihr Können erweitern oder unter Beweis stellen. Ambitionierte Downhiller nehmen die mit einigen Speedjumps bestückte Downhillstrecke. Freerider bevorzugen den technisch herausfordernden Jack Lumber Trail, der mit Northshore Elementen ausgestattet ist.

INSTAGRAM

Gewünschter Aufenthalt
12. Dez
- +
- +